- Über uns

 

- Heizung

- Außenanlagen
  - Mülltonnenplatz

- Hausverwaltung

- Haustechnik

- Bebauungsplan

 

- Anmeldung

- Archiv

- Kontakt/Impressum

 

- Home

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arbeitsgruppe Außenanlagen
- Umhausung Mülltonnenplatz

1. Ausgangssituation
Die meisten Mülltonnenplätze innerhalb der
Siedlung Lenbachallee sind frei zugänglich. Die Mülltonnen sind ebenfalls nicht verschlossen. Daher gibt es leider einen regen Mülltourismus auch durch Mitmenschen die nicht in der Siedlung wohnen. Die Folge: Die Mülltonnen sind ständig überfüllt, die Kosten trägt die jeweilige Hausgemeischaft.

2. Maßnahmen
Einige Eigentümergemeinschaften habe sich daher entschlossen den Mülltonnenplatz zu umhausen. Ein Zugang ist dann über das Türschloss nur noch Bewohnern des jeweiligen Hauses möglich. Eine solche "Baumaßnahme" muß von der Gemeinde Ottobrunn bzw. dem Landratsamt München genehmigt werden. Dazu müssen entsprechende Eingabepläne eingereicht werden. Grundsätzlich sind solche Umhausungen zulässig, wenn Sie dem Charakter der Siedlung entsprechen.

Beispielpläne für die bereits errichtete Umhausung des Mülltonnenplatzes der WEG10 - Kleiststraße 25/27 finden Sie hier:

Pläne Online   ·    Pläne als PDF   ·   Pläne als DWG

3. Kontakt

Klaus-Peter Segatz - eMail: info@lenbachallee.de